Start
NEWS

Der Samstag im Überblick

E-Mail Drucken PDF

teaser_unionjugend_Kleiner.

Union 09 (D1)   -   TuRa 88 Duisburg (D1)     4 : 2

Zum letzten Heimspiel der Saison haben die Jungs der D1 noch mal ganz tief in die Überraschungskiste gegriffen.

Gegen den amtierenden Meister der Leistungsklasse siegten die Jungs mit einem ganz starken 4:2 und sicherten sich unabhängig von den letzten Spielen in der nächsten Wochen den sechsten Platz der Liga. Was für eine Saison!

Im Anschluss bedankte sich das Team beim treuen Anhang, der die Mannschaft immer treu und lautstark unterstützt hat.

Danke_Saisonende

Und jetzt die anderen Ergebnisse...

MFC Vatangücü (C1)   -   Union 09 (C1)     11 : 0

SV Heissen (D1)   -   Union 09 (D2)     1 : 1   (Spielbericht)

Union 09 (D3)   -   RW Mülheim  (D2)     0 : 3

Union 09 (E2)   -   TuRa 88 Duisburg (E2)     8 : 8

Union 09 (F1)   -   SV Heissen (F1)     4 : 4   (Spielbericht)

Union 09 (F2)   -   SV Raadt (F2)     3 : 2 (Spielbericht)

RW Mülheim (F2)   -   Union 09 (F3)     4 : 4

Union 09 (BAM)   -   TuSpo Saarn (BAM)     2 : 9

 

Finale !!!

E-Mail Drucken PDF
teaser_unionjugend_Kleiner
STADTPOKAL - HALBFINALE

sVfb Speldorf (D1)   -   Union 09 (D1)     0 : 4

Herzlichen Glückwunsch! Die D1 zieht mit einem 4:0 Erfolg gegen den Vfb in das Finale des Mülheimer Stadtpokals ein. Das Ergebnis klingt zwar deutlich, aber so klar war das Endergebnis lange gar nicht.
In der Mitte der zweiten Halbzeit erzielten die Nullneuner den Führungstreffer gegen tapfer kämpfende Speldorfer. Die entscheidenden Treffer, die das Tor zum Finale öffneten, fielen erst in den letzten fünf Minuten der Partie. 

Union 09 (E1)   -   Dümptener TV 85 (E1)     2 : 5

Auch beim Halbfinale der E1- Junioren fiel die Entscheidung erst in der zweiten Halbzeit. Allerdings konnten hier die Gäste aus Dümpten das Finalticket für sich verbuchen. Kopf hoch, Jungs!

d1 saison 2016_2017 

Die Pokalhelden der D1

 

Zwei Junioren-Teams im Testspiel- Modus

E-Mail Drucken PDF

A1

Union 09 (A1)   -   VFR 08 Oberhausen (A1)     3 : 6

In aller Freundschaft.

Am Gründonnerstag trafen sich unsere Teams zu einem Freundschaftsspiel anne Süd.

Hierbei ging es für die Uniöner darum, schon einmal zu sehen, wer in der nächsten Saison auf diversen Positionen spielen kann/wird.

 

Auch sollten die Spieler, wie auch die Eltern das neue Trainergespann kennenlernen.

Natürlich hat man gesehen, dass einige Sachen noch nicht eingespielt waren und daher nicht so funktioniert haben. Die Mannschaft war bedingt durch Ferien auch noch nicht komplett. So spielten die Jahrgänge 99, 00 und 01 zusammen.

 

In Halbzeit 1 gingen die 09er schnelle in Führung. Aber der VfR könnte wieder den Ausgleich schaffen. So ging man mit 2:3 (2 mal geführt). In die Pause.

 

Nach der Pause wurde kräftig durchgewechselt und so fehlte zum Schluss auch die Bindung zum Spiel. Am Ende stand es 3:6 für die 08er. Aber wie schon am Anfang gesagt, dass Ergebnis heute spielte keine Rolle.

 

Nach dem Duschen ging es dann in unsere Vereinsgaststätte zum Ausklang des Abends. Hier gilt noch einmal ein herzlicher Dank an das Team vom Alten Schilderhaus für die Tolle Bewirtung. 

.

D1

Union 09 (D1)   -   DJK Adler Frintrop (D1)     5 : 1

.

Die D1 freut sich bereits auf das Pokal- Halbfinale in der kommenden Woche gegen den Vfb Speldorf. Die entsprechende Form haben sie auf jeden Fall schon.

Gegen den Tabellendritten aus der Essener Leistungsklasse präsentierte sich die Truppe in Torlaune...

.

Meeting_1

Meeting_2

Die Spielgemeinschaft der A- Junioren und die Trainerteams

 

Fußball- Camp 2017 - ein voller Erfolg!

E-Mail Drucken PDF

Bereits zum dritten Mal fand das beliebte Fußball- Camp in der Woche vor Ostern statt.

P4126518

Los ging es am Sonntag Abend um 17:00 Uhr, als sich einige Jugendtrainer und das Kickandbody- Team an der Südstraße trafen, um die Vorbereitungen für die Woche zu treffen.

75 Paar Schuhe , Trikots , Hosen und Stutzen mussten verteilt werden. Vier Jugendtore wurden vom Rasenplatz hochgetragen, Bälle aufgepumpt und und und...


Am nächsten Morgen öffneten sich die Tore ,nachdem die Trainer Mike Rietpitsch,Kay Hödtke,Karsten Hutwelker,Thorsten Judt,Matthias Zimmerling,Pat Naumann und Gordon Plate den Platz für Ihre Übungen präpariert hatten! Die Kinder nahmen strahlend ihre Tüten entgegen und dann ging es endlich los und rauf auf den Platz.

Neben vielen Technikübungen am Vormittag  ging es meistens nach der Pause in die Spielformen.

An den Tagen wurde jeweils von 10.00 - 12:45 Uhr und von 14.00 -16:00 Uhr trainiert. In den Mittagspausen blieb Noch genügend Zeit um ein Fußballquiz zu spielen oder auch eine Pressekonferenz abzuhalten, in der die Ex- Profis den Kids Rede und Antwort standen. Dabei kamen eine Menge lustige Fragen zu Stande.

Das Highlight in diesem Jahr war sicherlich das Eltern / Kind Turnier am Mittwoch Nachmittag. Dort spielten die Kids und die Eltern zusammen um eine Gemeinsame Wertung zu erreichen. Am Donnerstag hatten wir dann zwei Herren von Cops&Friends zu Besuch. Sie trainierten mit den Kindern die Selbstbehauptung zu dem Thema : Wie verhalte ich mich , wenn mich jemand Fremdes anspricht!

So endete das Camp dann am Donnerstag um 14:00 Uhr und 75 Kinder verließen strahlend die Anlage an der Südstraße.

Auch in diesem Jahr war das Fußballcamp wieder ein voller Erfolg.

Aus diesem Grund möchte ich mich auch bei allen Gönnern und Unterstützern bedanken die das erst ermöglicht haben. Ebenso bei den vielen fleißigen Helfern an den Tagen.

Hoffentlich wird diese jetzt schon 3. Auflage im kommenden Jahr fortgesetzt .

P4106046P4106120P410605920170413_134713

 

Wir wünschen ein frohes Osterfest

E-Mail Drucken PDF
Ostern
.
Die Jugendabteilung wünscht ein frohes Osterfest!
Zum Einklang in das Osterwochenende haben wir eine kleine Geschichte vom Osterfest der F2...
.

F2 Osterfrühstück mit Spiel, Spaß & Spannung... und ganz viel Fußball!

 

Wie schon im letzten Jahr, haben sich am vergangenen Samstag die Eltern, Geschwister und natürlich unsere Panther Bande selbst zum österlichen "Frühstück-Eiersuche-Fußball-Event" anner Süd getroffen. Nach perfekter Organisation durch Mama Alexa in den letzten Wochen und morgentlicher Unterstützung durch Sandra, Andrea, Nadine und Susanne, stand zunächst ein reichhaltiges Frühstück für alle auf dem Plan. Anschließend gab´s für die Jungs und ihre Geschwister die große Eiersuche auf dem kompletten Vereinsgelände... da waren Ausdauer und Spürsinn gefragt! Absolute Highlights des Tages waren dann die beiden Spiele Mütter bzw. Väter vs. Panther! Nachdem die Mütter bei der obligatorischen Begrüßung des Schiedsrichters (??) und des Gegners so laut "UNION-MUTTIS" riefen, dass einem das Blut in den Adern gefror, zeigten sie auch im Spiel, woher die Fußballgene ihrer Söhne stammen. Dennoch verloren sie knapp gegen zahlenmäßig und technisch überlegene Uniöner. Auch die Väter mussten sich übrigens geschlagen geben...aber alle hatten viel Spaß!

Apropos Spaß: als die erschöpften Eltern nach rund vier Stunden dann ´mal gehen wollten, fanden unsere Jungs, dass sie ruhig noch ein bisschen weiter kicken könnten. So ist es halt: gib` Ihnen einen Ball und zwei Tore und sie spielen Fußball bis die Sonne untergeht! Echte Leidenschaft...

 

So war es ein rundum gelunger Tag für alle! Vielen Dank vor allem nochmal an Alexa.

 

Was man gar nicht oft genug sagen kann: die absolut gute Stimmung und Gemeinschaft, sowohl zwischen den Jungs als auch zwischen den Eltern und den Trainern, ist DER Grundstein für das tolle Funktionieren unseres F2- Teams! So kann es in den nächsten Jahren weitergehen!

 

Es wird übrigens gemunkelt, dass es Anfragen gab, ob unsere Osteraktion im nächsten Jahr etwas größer, sprich auch für die anderen Kinderteams, aufgezogen werden könnte. Schaun mer`mal...   

Osterfest_1Osterfest_3Osterfest_2


 

E- Junioren im Einsatz

E-Mail Drucken PDF
teaser_unionjugend_Kleiner
Nachholspiele

Preußen Duisburg (E4)  -   Union 09 (E2)     3 : 10

 

Dramatik pur - B1 steht im Finale!

E-Mail Drucken PDF
teaser_unionjugend_Kleiner
STADTPOKAL- HALBFINALE    B- JUNIOREN

Mülheimer SV 07   -   Union 09     3 : 4   n.V.

Es ist gerade mal fünf Tage her, da kämpfte sich die B1 über die Verlängerung in das Pokal- Halbfinale. Für den Einzug ins Finale brauchte es nun wieder die gleiche Spielzeit.

In einem dramatischen Spiel waren es wieder die Uniöner, die in der Extra- Spielzeit den entscheidenen Treffer erzielten. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch und wir fiebern dem großen Tag entgegen.

Das Endspiel findet am 24.06.2017 statt. Der Gegner wird morgen zwischen dem SC Croatia und BW Mintard ausgetragen.

Teamfoto_klein

 


Seite 1 von 261

1.Mannschaft

 :
So., 30.04.2017
15.00 Uhr

Spielplan aktuell


(Klick auf das Wappen)

Sponsoren

Banner

Probetraining

Lust auf ein Probetraining ??

Infos dazu hier ...

Konzept Jugend

Facebook

Bildergebnis für facebook follow us

Sportgutscheine

INFOS

Altes Schilderhaus


Live-Fußball auf SKY

Mehr Informationen ...

Kooperations-partner

INFOS

RevierSport News

Ü32 Buli-Tippspiel

Tippspiel

Platzstatus

Naturrasen: GESPERRT
Kunstrasen: FREI

gültig ab: 22.11.2016
Hinweis: Bei aktueller Sperrung durch den Verwalter/Vorstand ist
die Benutzung der Sportanlage generell untersagt!

Wetterlage

Besucherzahlen

4gerade online: 
128Besucher heute: 
309Besucher gestern: 
926.418Besucher gesamt: 
802Max. Besucher/Tag: 
54max. online: